Handball winners

handball winners

The first World Championship in Germany () featured: – 4 teams (all European) – 6 matches (round-robin tournament) – 53 players. France Handball. Die Champions League ist der höchste Europapokal-Wettbewerb für Handball - Vereinsmannschaften. Sie wird von der Europäischen Handballföderation (EHF). Köln - Uwe Gensheimer muss sich mit Paris Saint-Germain im Finale der Handball Champions League gegen Vardar Skopje geschlagen. In den letzten 20 Jahren konnte nur zweimal der Titel in andere Länder geholt werden. Team Ice sledge hockey Wheelchair basketball Wheelchair rugby Wheelchair curling Sitting volleyball. Slot racing neumünster Anzahl der Teilnehmer, die eine Nation in der EHF Champions League stellen darf, ergibt sich aus der Knobelparty online spielen. Diese Seite wurde zuletzt am 6. Liste der Endspiele der EHF Champions League. This page was last edited on 21 Mayat Text is available under the Creative Commons Attribution-ShareAlike License ; additional terms may apply.

Handball winners - der

European Championship Men Women Men's U Women's U Men's U Women's U Beach European Open. Deutsche Mannschaften waren erstmals seit Einführung des Final-Four-Turniers nicht dabei. AO Equipements informatiques — Modification calendrier. Doch die Franzosen kämpften sich wieder heran und gingen kurz vor der Pause sogar in Führung. Im Gegenzug dazu erhält der Verein eine Replik des Pokals. World Championships Men's Junior Women's Junior Men's Youth Women's Youth Youth Olympics Summer Universiade Emerging Nations IHF Inter-Continental Trophy. Mit insgesamt acht Pokaltriumphen prägte dabei Hypo Niederösterreich in den neunziger Jahren diesen Europapokalwettbewerb ebenso deutlich, wie es Spartak Kiew in den Jahren zuvor getan hatte. France — Host country: Endurance Enduro Ice racing individual team Grand Prix Production superbike supersport Cross-Country Rally Motocross individual nation Supercross sidecar Sidecar Speedway individual team Trial. Die Umbenennung in EHF Champions League erfolgte hauptsächlich aus wirtschaftlichen und Marketinggründen. Fussball Eishockey Tennis Basketball Handball Am. Team American football men women Australian football 3x3 basketball Bandy men men's club women women's club Ball hockey Baseball men women Beach handball Beach soccer Canoe polo Dancesport Formation Latin Fistball men women Flag football Floorball Futsal men men's club women Inline hockey FIRS men IIHF men Korfball Netball Padel tennis Ringette Roller derby Rugby league men men's club women Rugby union men women Sailing Yachts Dinghies Sepaktakraw Softball men Synchronized skating.

Handball winners Video

Vardar are the new VELUX EHF FINAL4 2017 champions Dieser Verein konnte den Titel dreizehnmal holen und ist damit in der Champions League der erfolgreichste Verein in der Geschichte. Volunteers Media Contact us Legal notices Credit Bidding offers. Noch aktive Spieler sind fett markiert. Das Spiel endet in einem Drama. Ein Sponsorernpaket verbleibt bei den Vereinen zur Weitergabe an eigene Sponsoren. Es gibt sechs Sponsorenpakete, die an Unternehmen z. In der Hauptrunde wurde in vier Vierergruppen nach dem gleichen Modus wie in der ersten Gruppenphase gespielt. LAST WEEK IN THE CHAMPIONS LEAGUE: Weitere Rennserien ADAC Formel 4 ADAC TCR Germany Audi Sport TT Cup Formel E IndyCar MotoGP Moto2 Moto3. ADAC GT Masters Rennkalender Fahrerwertung Teamwertung Frankreich ist mit sechs Titeln auch Rekordweltmeister. Insgesamt drei deutsche Mannschaften konnten viermal den Pott nach Deutschland holen. Association football men men's club women women's club Baseball men Basketball men women Beach volleyball Curling Handball men women Field hockey men women Ice hockey men women Rugby sevens Softball women Volleyball men men's club women women's club Water polo.

0 thoughts on “Handball winners

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.